2018

Laut Bundesminister Andreas Scheuer: Schneller, sicherer und leiser nach Schweinfurt.

Spatenstich für den vierstreifigen Ausbau der B286 Schweinfurt – Schwebheim

Der Ausbau der 4,3 km langen Strecke ist ein großartiger Auftrag für uns und eine erhebliche Verkehrsentlastung für die vielen Autofahrer die täglich diese wichtige Nord-Süd Verbindung nutzen.

Auf 2 km Länge soll ebenfalls eine 2,5 Meter hohe Lärmschutzwand entstehen.

Wir freuen uns auf den Baubeginn im Oktober 2018.

 

Herr Andreas Scheuer, MdB Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Herr Gerhard Eck, MdL, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration, Frau Anja Weisgerber, MdB, CSU, Herr Sebastian Remelé, Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt, Herr Florian Töpper, Landrat des Landkreises Schweinfurt, Herr Holger Bothe, Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Schweinfurt